Sekretariate & Ombudsstellen

Verbandssekretariate / Verbandsmanagement

Verbände haben die Aufgabe, die Interessen der einzelnen Mitglieder zur Erreichung gemeinsamer Ziele zu vereinigen und diese in den politischen und gesellschaftlichen Entscheidungsprozess einfliessen zu lassen. Für eine effiziente Verbandstätigkeit sind die vorhandenen Ressourcen bestmöglich in die Organisationsstruktur des Verbandes umzusetzen.

Häusermann + Partner unterstützt den Vorstand des Verbandes in den Kernaufgaben Geschäftsführung und Verbandssekretariat und schafft damit die notwendige Voraussetzung, damit der Vorstand sich den strategischen Herausforderungen des Verbandes zuwenden kann und von der Wahrnehmung der administrativen Aufgaben entlastet wird.

 

Verwaltungsratssekretariate

Die Funktion und Rolle des Sekretärs des Verwaltungsrates hat mit den gestiegenen Anforderungen an die Corporate Governance an Bedeutung gewonnen. Neben der traditionellen Aufgabe der Protokollführung unterstützt der Sekretär den gesamten Verwaltungsrat als Organisator, Legal-, Compliance- und Risk Officer und steht für Spezialaufträge zur Verfügung. Durch seine Tätigkeit entlastet er den Präsidenten des Verwaltungsrats und ermöglicht dem gesamten Verwaltungsrat eine effektive und effiziente Führungsarbeit im Interesse der Gesellschaft und der Aktionäre.

Häusermann + Partner trägt als Stabstelle für den Verwaltungsrat und die dazugehörigen Gremien zur weiteren Steigerung der Qualität und Effizienz des Verwaltungsrates bei. Gerne übernehmen wir einzelne Sekretariatsarbeiten bis hin zur vollständigen Führung des Verwaltungsratssekretariats und entlasten den Verwaltungsrat von organisatorisch, juristisch und administrativ notwendigen Aufgaben.

 

Ombudsstellen

Ombudsstellen erfüllen die Aufgabe einer unparteiischen Schiedsperson. Sie dienen als zentrale Anlauf- und Vermittlungsstelle, wenn es zwischen Privatpersonen und Unternehmen zu Spannungen und Meinungsverschiedenheiten kommt. Aufkommende Konflikte sollen frühzeitig, effizient und kostengünstig gelöst werden, damit das Vertrauensverhältnis zwischen den Parteien wieder hergestellt und aufrechterhalten werden kann. Das Vorhandensein einer Ombudsstelle zeugt von Professionalität und dient der Qualitätssicherung eines Unternehmens, indem Meldungen wertvolle Hinweise liefern, welche als Anregung zur Verbesserung genutzt werden können.

Häusermann + Partner trägt als Ombudsstelle zur weiteren Qualitätssicherung des Unternehmens bei, indem wir die betroffenen Parteien anhören und deren Anliegen aufnehmen. Die Ombudsfrau bzw. der Ombudsmann steht den Parteien unterstützend und beratend zu Seite und versucht Wege zu einer einvernehmlichen Konfliktlösung aufzuzeigen. Dadurch können grössere, kosten- und zeitintensive Konflikte vermieden werden.

 

Kontakt